SG Degmarn-Oedheim Handball
Teams der SG / SG beim HVW
Herren Aktive
Herren1 Einsendungen Berichte
Herren2 Einsendungen Berichte
Damen Aktive
Damen1 Einsendungen Berichte
Weitere Teams
AH40 Einsendungen Berichte
Jugendteams
SG Express 2017 / 2018
Termine
<< Oktober 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Hauptvereine
Handballakademie
Förderverein

Handballförderkreis der SG Degmarn-Oedheim

Wir unterstützen die SG Degmarn-Oedheim und ihre erfolgreiche Jugendarbeit. Mit 30.- € Jahresbeitrag trägst auch DU dazu bei, dass der Handballsport in Oedheim und Umgebung gefördert wird und die Betreuung unserer knapp 200 Jugendlichen auf qualifiziertem Niveau stattfinden kann. Jetzt Mitglied werden!

Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Teamübersicht für: Damen1
Trainer Daniel Benkner
Trainer Sebastian Flum
Liga: Bezirksliga - 2018/2019
Kontakt: 0173 9547416
Links: zur Tabelle

Trainingszeiten:
- Dienstags um 19:00 Uhr - Sporthalle Oedheim
- Donnerstags um 19:00 Uhr - Sporthalle Oedheim
Dieses Team wurde 51486mal angesehen

Letzter Spielbericht
5. Spieltag - TSV 1863 Buchen gegen SG Degmarn Oedheim (13:23)
TSV 1863 Buchen : SG Degmarn Oedheim (13:23) (6:14)
TSV 1863 Buchen - SG Degmarn-Oedheim 13:23 (6:14)

Am Samstag Abend traf die SG auf den bisher ungeschlagenen TSV 1863 Buchen. Den Spielerinnen und dem Trainergespann war von vornerein klar, nur mit der nötigen Einstellung und einer soliden Abwehrleistung können sie das Spiel für sich entscheiden.

Der TSV begann in der Defensive mit einer doppelten Manndeckung. Darauf mussten sich die Gäste erst einstellen und schlossen zu Beginn zu hastig ab. Auch die Abwehr der SG Damen stand noch nicht bis zum letzten Bisschen und so stand es in der 8. Spielminute 4:2. Danach konnte sich die SG in der Abwehr wieder fangen und man blieb bis zu Schluss am Gegenspieler dran. Auch im Angriff klappte es besser, als die Gäste ihr Spielsystem umgestellt hatten und so glichen sie in der 12. Spielminute zum 5:5 aus. Durch ein 7-Meter Tor ging die SG das erste Mal in der Partie in der 17. Spielminute mit 5:6 in Führung. Diese Führung konnte im Anschluss noch weiter ausgebaut werden (20. Spielminute 5:8). Trotzdem fehlte es den SG Damen im Spiel nach vorne an Ball- und Abschlusssicherheit. In dieser Phase des Spiels wiederum konnte SG Torhüterin Simone Karle mit zwei gehaltenen 7-Meter glänzen. Die im Satz zuvor genannte Ball- und Abschlusssicherheit kam zum Glück noch zurück und bis zum Halbzeitpfiff hatte man sich mit acht Toren (6:14) abgesetzt.

Die Vorgabe für die zweite Hälfte war es, nicht nachzulassen und die ersten acht Spielminuten ausgenommen, genau so weiter zu spielen. Dies gelang den Gästen nicht zu 100%. Vorne war man wieder zu unsicher und hastig und hinten war man nicht bis zur letzten Konsequenz konzentriert und der TSV verkürzte zum 11:16 (41. Spielminute). Die SG kassierte viel zu viel Tore in dieser kurzen Zeit. Dann nahm das Gästetrainergespann eine Auszeit und der Lauf der Buchener konnte so unterbrochen werden. Nach dieser Unterbrechung gewann die SG sowohl im Angriff als auch in der Abwehr wieder an Sicherheit und Konzentration. Für die letzten zehn Spielminuten galt es, bei einem Spielstand von 11:18 Geduld zu haben und nach vorne mit Tempo, aber genügend Sicherheit zu spielen. Geduld hatte die SG zwar, aber an Sicherheit und Konzentration fehlte es leider wieder etwas. Aber es reichte am Ende trotzdem aus. Die SG Damen gewannen deutlich mit zehn Toren Unterschied und bescherten so dem TSV die erste Saisonniederlage.

Es spielten:
Helen Ortwein, Simone Karle (beide TW), Tina Ostertag (2), Amelie Loleit (6), Sabine Kreuzwieser (2), Kira Marche (1), Melanie Knipfer (1), Nadine Frank (4), Kim Döhler, Ronja Schick, Sophia Keicher, Anna Rehm (1), Jasmin Neuber (2), Sandra Benkner (4/4)

Ausblick:
Kommenden Sonntag (21.10.18) trifft die SG zuhause auf die HSG Lauffen-Neipperg. In der ersten Runde im Bezirkspokal hat die SG schon gegen die HSG gewonnen. Nun will die sie auch beim Rundenspiel einen Sieg einfahren. Anpfiff ist wie gewohnt um 15 Uhr in der Sporthalle Oedheim.
Über zahlreiche Unterstützung bei dieser Partie würden wir uns sehr freuen.








5 Spieler aus dem Team
Sütterlin, Sophia
Spielername: Sütterlin, Sophia
Spitzname: Sophe
Geburtstag: 18.01.1995
Nationalität: Deutsch
Position: mal dies mal da
Größe/Gewicht: 164cm / ---kg
Ortwein, Helen
Spielername: Ortwein, Helen
Geburtstag: nicht angegeben
Position: Tor
Größe/Gewicht: 178cm / ---kg
Ostertag, Tina
Spielername: Ostertag, Tina
Geburtstag: 31.10.1983
Position: RL
Größe/Gewicht: 183cm / ---kg
Gärttner, Sina
Spielername: Gärttner, Sina
Spitzname: Sinchen
Geburtstag: 22.06.1992
Nationalität: deutsch
Position: RA
Größe/Gewicht: 170cm / ---kg
Kreuzwieser, Sabine
Spielername: Kreuzwieser, Sabine
Spitzname: Sabse
Geburtstag: 19.02.1996
Nationalität: deutsch
Position: LA, RA
Größe/Gewicht: 168cm / ---kg